Video: Wölfe greifen Elchhund an

Das schwedische Jagdmagazin Svensk Jakt hat auf YouTube das Video eines Angriffs zweier Wölfe auf einen Jämthund veröffentlicht. Der von einer an Halsung oder Weste des Jagdhundes angebrachten ActionCam aufgenommene Angriff ereignete sich bei einer Elchjagd am 12. Oktober in der schwedischen Provinz Värmland, berichtet Svensk Jakt. Jämthündin Klara kämpfte minutenlang mit den Wölfen um ihr Leben. Ihr Besitzer, Tommy Berglund aus Sunne, sah auf dem Ortungsgerät, dass der Hund sich nicht mehr von der Stelle bewegt. In der Annahme, Klara habe einen Elch gestellt, begab er sich zum Hund. Als er dort ankam, konnte Klara nicht mehr aufstehen: Sie hatte aufgegeben, vermutet Berglund auf Svensk Jakt. Glücklicherweise befand sich eine Tierklinik in der Nähe, wo mehrere schwere Bisswunden versorgt wurden. Wochen später leidet der Hund immer noch an den Folgen des Vorfalls.

Eine große Wunde und 14 kleine wurden vernäht, weitere 15 bis zwanzig kleinere Verwundungen blieben wegen der Wunddrainage offen. Zwei Wochen nach dem Vorfall ist die Hündin noch nicht wieder die alte. Nicht nur, weil sie vermutlich Muskelverletzungen in einem Bein davon getragen hat, sondern auch wegen der Psyche. Es sei unklar, ob sie jemals wieder wie zuvor zur Jagd eingesetzt werden könne, berichtet Klaras Besitzer, der auch noch nicht weiß, ob er selbst es wagen würde, sie in dem betreffenden Gebiet wieder einzusetzen. SE

4 Gedanken zu „Video: Wölfe greifen Elchhund an

  1. Anko

    Ein Wunder, dass der Hund diese gut 10 min Kampf überlebt hat. Der Regelfall scheint das nicht zu sein. Man darf wohl annehmen, dass die Wölfe durch die Anäherung des Hundesführers von der Vollendung abgehalten wurden. Lässt sich das noch klären?

    Antworten
    1. admin Beitragsautor

      Hallo Anko,
      in dem verlinkten Artikel in Svensk Jakt berichtet der Hundeführer: “Gegen Ende des Videos, als Klara schon keuchend am Boden liegt und aufgegeben zu haben scheint, setzt sie sich kurz auf, als ab sie mich hören würde. Dann verschwanden auch die Wölfe.”

      I slutet av filmen ligger hon bara ner och flämtar, hon verkar ha gett upp.
      – Jag hann aldrig komma med i filmen, men strax efter så sätter hon sig upp när hon hör mig. Då har också vargarna försvunnit, säger Tommy Berglund.

      Antworten
  2. Mike

    Hallo Tommy, wirklich sehr interessant mal das Video zu sehen und die wahnsinnige Energie-Kraft von Klara / Elchhund, gegen zwei noch relativ
    junge Wölfe aber voll ausgewachsen und Jagd erfahren sich durch zusetzen. Sinnvoll wäre es wenn sie nochmal zur Jagd gehen sollte sie nur mit
    mehreren Kumpels (Elchhunde) einzusetzen und wenn mal alleine dann nur mit einem Stachelband (Schutzstachel nach aussen) am Hals,
    wirklich unvorstellbar diese Energieleistung der Hündin, ich wünsche ihr alles Gute (komplettes Auskurieren der Verletzungen)
    und noch ein langes Leben. Mike 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.