Schlagwort-Archive: Zachary Tennyson

Alaska: Jäger lebensgefährlich verletzt, weil geschossener Bär auf ihn fällt

Der 28 Jahre alte William McCormick ist lebensgefährlich durch einen von ihm zuvor geschossenen Bär verletzt worden. McCormick (28) war in Begleitung eines Freundes, dem 19 Jahre alten Zachary Tennyson, auf Bärenjagd in der Umgebung des Carter Lake, etwa 100 Meilen südlich von Anchorgae. Nach Informationen der Alaska State Troopers schoss McCormick auf einen Bären, der sich oberhalb von ihm auf einem Felsrücken befand. Beim Fallen riss der Bär mehrere Felsbrocken los, McCormick wurde von  einem herabfallenden Stein und dem toten Bären getroffen. Mc Cormick wurde erst in eine nahe gelegene Ambulanz gebracht und dann in ein Krankenhaus nach Anchorage geflogen. Er erlitt bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen. McCormick und Tennyson sind Soldaten der US Army und beim 4th Brigade Combat Team, 25th Infantry Division in Anchorage stationiert. red.

Beitragsbild: Grizzly im herbstlichen Denali-Nationalpark in Alaska, Copyright: Jean-Pierre Lavoie, Quelle: Wikipedia, veröffentlicht unter der GNU Free Documentation License