Schlagwort-Archive: Wardböhmen

Niedersachsen: “Neue Kategorie wölfischen Verhaltens”

CDU-Landtagsabgeordneter: “Umweltminister Wenzel hat nur den Spielraum, den ihm die Naturschutzverbände lassen.”

Bei Wardböhmen im niedersächsischen Landkreis Celle hat ein Wolf eine Spaziergängerin mit Hund “verfolgt” und den mittelgroßen Mischling schließlich gebissen, wie der NDR berichtete. Der Vorfall spielte sich in nur etwa 100 Metern Entfernung von der Ortschaft ab. Die Frau ließ den Hund von der Leine, der daraufhin auf den Wolf zusprang und im anschließenden Gerangel einige Bissverletzungen am Hals davontrug. Der Hundehalterin gelang es, den Wolf durch “Schreien und Gesten” zu vertreiben. Auf den Fotos, den die Frau von dem Wolf machte, ist zu erkennen, dass es sich um einen besenderten Wolf aus dem Munsteraner Rudel handelt, die schon mehrfach durch mangelnde Scheu gegenüber Menschen aufgefallen waren.

Wegducken als Politikstil

Vom niedersächsischen Umweltministerium unter Leitung des Grünen-Politikers Stefan Wenzel war keine Stellungnahme zu dem Vorfall zu erhalten. Stattdessen verwies man dort auf das Wolfsbüro des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz (NLWKN). Dessen Pressesprecher erklärte gegenüber Jawina, er könne weder zur Identität, noch zum Aufenthaltsort der besenderten Wölfe nähere Angaben machen, da die GPS-Halsbänder derzeit nicht funktionierten und verwies ansonsten auf die Richtlinien zum Verhalten bei Begegnungen mit Wölfen (Hunde stets anleinen!).

Der niedersächsische CDU-Landtagsabgeordnete Ernst-Ingolf Angermann, der anlässlich des mutmaßlichen Wolfsangriffs auf einen Jogger vor wenigen Wochen Minister Wenzel für sein Schweigen bereits scharf kritisiert hatte, erklärte im Gespräch mit Jawina, dieser Wolfsvorfall stelle “eine neue Kategorie” wölfischen Verhaltens dar: Es sei das erste Mal, dass ein Wolf einem Menschen “aktiv hinterher gegangen” sei. Der Vorfall reihe sich eine Serie von bedenklichen Nahbegegnungen ein: Erst vor wenigen Tagen sei ein Wolf durch eine Ortschaft in der Nähe von Wardböhmen gezogen, wovon es ein Video gebe.

Weiterlesen