Schlagwort-Archive: Verkehrsopfer

Niederlande: Erster Kofferraumwolf nachgewiesen

Verwirrung um die Anfang Juli im niederländischen Luttelgeest an einem Straßengraben tot aufgefundene Wölfin: Zunächst wurde das Tier für ein Verkehrsopfer gehalten, doch die Obduktionsergebnisse widerlegen dies: Wissenschaftler am niederländischen Biodiversitätszentrum Naturalis stellten fest, dass das Tier erschossen wurde, bei der Obduktion entdeckten sie Einschusslöcher und Munitionsreste. Für eine größere Überraschung sorgte der Mageninhalt des Tiers: Die letzte Beute der Wölfin war ein Biber – allerdings kein deutscher oder niederländischer, sondern ein polnischer, wie ein DNA-Abgleich ergab.

Weiterlesen