Schlagwort-Archive: Tschimpke

Nabu-Tschimpke fordert Umweltverträglichkeitsprüfung für Jagd

DJV: Tschimpke verspielt Glaubwürdigkeit des Nabu

Der Nabu (laut SpiegelOnline “Öko-Lobbyisten, die schon mal Zugeständnisse machen, wenn die Kasse stimmt“) hat die Jagdgesetze im Bund und allen 16 Bundesländern einer “naturschutzfachlichen Bewertung” unterzogen. Zu den NABU-Kriterien für eine naturverträgliche Jagd zählen die Anzahl der jagdbaren Arten, Jagdruhezeiten und die Jagdausübung. Das Ergebnis sei ernüchternd, heißt es auf der Nabu-Internetseite: „Die derzeitigen jagdgesetzlichen Regelungen des Bundes und der Länder erfüllen mit Ausnahme von Berlin und Rheinland-Pfalz noch nicht einmal zehn Prozent der NABU-Forderungen hinsichtlich einer ökologischen Ausrichtung der Jagd. Anforderungen des Natur-, Arten- und Tierschutzes sowie gesellschaftliche und ethische Anliegen werden bisher kaum berücksichtigt“, sagte NABU-Präsident Olaf Tschimpke. Das Jagdrecht sei “reif fürs Museum”.

Weiterlesen