Schlagwort-Archive: Sonderregelung

Bayern: Sonderregelung für Halbautomaten tritt am 30. Juli in Kraft

Die angekündigte bayerische Sonderregelung zum Einsatz von halbautomatischen Langwaffen auf der Jagd (JAWINA berichtete) tritt zum 30. Juli in Kraft. Das teilte das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (StMELF) auf seiner Internetseite “Wildtierportal Bayern” mit. Dort heißt es: “Die Übergangsvorschrift in § 33a der Ausführungsverordnung zum Bayerischen Jagdgesetz (AVBayJG) gilt ab 30. Juli 2016 und lautet: “§ 19 Abs. 1 Nr. 2 Buchst. c BJagdG findet auf halbautomatische Waffen keine Anwendung, die mit insgesamt nicht mehr als drei Patronen geladen sind und für die bereits am 29. Juli 2016 eine Waffenerlaubnis erteilt war.”

Weiterlesen