Schlagwort-Archive: Seenot. Rettung

Mecklenburg-Vorpommern: Angler nach 27 Stunden auf See gerettet

Nach 27 Stunden auf See ist ein Angler gestern Nachmittag (Montag) etwa fünf Seemeilen (neun Kilometer) nördlich von Rerik aus seinem Angelboot durch die Besatzung der Korvette „Braunschweig“ der Deutschen Marine gerettet worden. Er wurde an die Seenotretter der Freiwilligenstation Kühlungsborn der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) übergeben, die ihn zur ärztlichen Versorgung an Land brachten. Das Boot des Mannes hatte bereits gestern einen Motorschaden erlitten. Ohne funktionierende Kommunikationsmittel an Bord hatte er keine Möglichkeit, Hilfe herbeizurufen.

Weiterlesen