Schlagwort-Archive: Schwarzwild. Stadtjäger

Brandenburg: Wildschweinjagd im Stadtgebiet von Frankfurt/Oder

+++ Bayern: Jagdunfall Nittenau – Jäger zu einem Jahr auf Bewährung und Geldstrafe (Bewährungsauflage) verurteilt +++ Bayern: Jagdunfall Nittenau – Verteidigung und Anklage plädieren auf Bewährungsstrafe +++ Schweiz: Fuchs nach Angriff auf Krankenhaus-Mitarbeiterin erschossen +++ Mecklenburg-Vorpommern: Jagdpächter stellt Wildwarnschilder auf – Behörde droht Bußgeld an +++

Die Stadtverwaltung von Frankfurt/Oder informiert, dass auf Grund einer Vielzahl von Bürgerbeschwerden bzw.-hinweisen im Rahmen der Gefahrenabwehr im Stadtgebiet die Bejagung von Wildschweinen (z.B. auf dem Ziegenwerder aber auch an anderen Orten) erfolgt.

Das Amt für Ordnung und Sicherheit ist Auftraggeber. Der beauftragte Jäger ist im Besitz einer Ausnahmegenehmigung zur Jagd in befriedeten Bezirken und er informiert die Polizei über den beabsichtigten Einsatz.

Weiterlesen