Schlagwort-Archive: Savage

Savage Arms wechselt den Besitzer

Das amerikanische Unternehmen Vista Outdoor, unter dessen Dach etliche namhafte Firmen aus dem Jagd- und Freizeitbereich versammelt sind, hat in einer Pressemitteilung den Verkauf des traditionsreichen Waffenherstellers Savage Arms verkündet. Käufer des Unternehmens ist eine Gruppe von Investoren unter Leitung des Savage-Geschäftsführers Al Kasper. Die Käufer zahlen Im Rahmen des Management-Buyouts einen Kaufpreis von insgesamt 170 Millionen US-Dollar. ATK, der Vorläufer von Vista Outdoor, hat Savage Arms im Jahr 2013 erworben. Savage, Bushnell, Federal und CCI Munition wurden zusammen mit Dutzenden anderer Outdoor-Marken 2015 in dem Unternehmen Vista Outdoor vereinigt. Der Verkauf von Savage ist Teil eines Restrukturierungs-Programms von Vista Outdoor mit dem Ziel, das Unternehmensportfolio zu straffen, Kosten zu senken, Schulden abzubauen und sich auf die Produktkategorien zu konzentrieren, bei denen das Unternehmen eine führende Stellung einnehmen könne.

Weiterlesen

IWA 2019: Savage 110 High Country

Die Savage 110 High Country ist eine interessante Neuvorstellung des amerikanischen Herstellers auf der IWA 2019: Der gründlich überarbeitete Schaft in neuem Design ist jetzt in Höhe und Länge anpassbar (Accufit), die “3D-Bettung” (Accustock) sorgt für gleichbleibende Präzision. Neu ist auch die Korrosionsschutz auf höchstem Niveau versprechende Beschichtung und die Kannelierung der Läufe. Die Gewindeschutzmutter für das Schalldämpfergewinde schließt jetzt bündig mit dem Lauf ab. Die UVP für die Savage 110 High Country in .308 Win. beträgt 1599 Euro.

Beitragsbild: Savage 110 High Country. Foto: SE