Schlagwort-Archive: Remington 700

Rückrufaktion für Remington 700 und Seven

Der amerikanische Waffen- und Munitionshersteller Remington ruft bestimmte Chargen der beliebten Repetiergewehre vom Typ 700 und Seven zurück, die mit dem X-Mark Pro-Abzug (XMP) ausgestattet sind. Bei diesen Gewehren ist in vereinzelten Fällen ein Übermaß an Klebemasse im Produktionsprozess verwendet worden, was möglicherweise zu unerwünschter Schussauslösung führen könnte. Betroffen sind nur Gewehre der genannten Serien mit dem XMP-Abzug, die zwischen dem 1. Mai 2006 und dem 9. April 2014 hergestellt wurden. Remington hat eine Internetseite geschaltet, auf der Waffenbesitzer anhand der Seriennummer überprüfen können, ob ihr Gewehr betroffen ist.

Weiterlesen