Schlagwort-Archive: Räuchern

Geräucherte Forelle auf Spreewald-Art

Alte Heizkessel, Druckwassertanks und dergleichen sind in der Gegend hier begehrt: “Da machen wir einen Räucherofen draus!”, heißt es dann. Eine Tür reingeschnitten, ein Rost hineingefrickelt, dazu oder alternativ eine Vorrichtung zum Einhängen des Räucherguts – fertig. Auch die Unterteile ausrangierter Badeöfen sind in Verbindung mit einer passenden Röhre sehr gut geeignet. Köstliche Würste, Schinken und natürlich auch Fisch lassen sich so im Heißrauch garen – und schmecken unendlich viel köstlicher als das mit Flüssigrauch besprühte Zeug aus dem Supermarkt.

Weiterlesen

Richtig Räuchern

Lecker Wurst und Schinken selbst gemacht? Kein Problem: Die Profis der Berliner Fleischerinnung zeigen, wie es geht.

Wenn beim Pökeln und Räuchern daheim genussfähige Produkte herauskommen sollen, müssen Theorie und Praxis stimmen. Beide waren bei dem vom LJV Brandenburg veranstalteten Kurs zum Thema gut vertreten: Die Theorie in Gestalt von Simone Schiller, die Praxis repräsentierte würdig Siegfried Kayser. Simone Schiller ist Fleischermeisterin, Lebensmittelingenieurin und Gesundheitswissenschaftlerin, leitet die Faschschule der Berliner Fleischer-Innung und führte zunächst in die theoretischen Grundlagen der Räucherwarenherstellung ein.

Weiterlesen