Schlagwort-Archive: Präsidiumswahl

Landesjägertag Sachsen: Präsidentenwahl gescheitert

Die Neuwahl eines Präsidenten nach dem Rücktritt von Gerd Dittrich war einer der wichtigsten Tagesordnungspunkte auf der Jahreshauptversammlung des LJV Sachsen, der im Rahmen des  26. Landesjägertags am 23. April in Freital stattfand. Doch daraus wurde nichts: Die Wahl konnte aufgrund formaler Fehler nicht stattfinden, wie LJV-Geschäftsführer Jan-Walter Heikes gegenüber der Presse erklärte. Eine Gruppe von Delegierten hatte wegen nicht satzungskonformer Fristverletzungen eine Vertagung der Wahl beantragt. Der LJV hat nun zwei Monate Zeit, um die 140 Delegierten erneut – diesmal fristgerecht und formal korrekt – zur Wahl zu laden. In der Zwischenzeit führt weiterhin der stellvertretende Präsident Frank Conrad den Verband, der bislang auch einziger Bewerber um den Präsidentenposten ist. SE

Update: Pressemitteilung des LJV Sachsen zur “vertagten” Wahl

Weiterlesen