Schlagwort-Archive: ostfriesische Inseln

Niedersachsen: Streit um Jagdpachtverträge auf ostfriesischen Inseln

Der niedersächsische Umweltminister Olaf Lies (SPD) hat die Verlängerung von insgesamt elf Jagdpachtverträgen für landeseigene Flächen im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer scharf kritisiert. Die Jagdreviere befinden sich auf den ostfriesischen Inseln, jüngst wurden die Pachtverträge für Norderney, Baltrum, Langeoog und Wangerooge verlängert . “Dieses eigenmächtige Vorgehen des Landwirtschaftsministeriums ist mir vollkommen unverständlich und ganz schlechter Stil!”, polterte Lies: “Die neuen Pachtverträge sind in meinem Hause nämlich unbekannt. Wieso die Domänenverwaltung jetzt Verträge abschließt, die offenbar von dem auf Arbeitsebene erzielten Kompromiss und dem gemeinsam zwischen meinem Haus und dem Landwirtschaftsministerium erarbeiteten und in Kraft gesetzten Erlass erheblich abweichen, ist mir unbegreiflich”, sagte Umweltminister Olaf Lies. “Dieser Alleingang bedeutet einen hohen Vertrauensverlust.”

Weiterlesen