Schlagwort-Archive: Night Pearl

IWA 2019: Hohe Auflösung – Night Pearl Scops 50 MAX

Der tschechische Optikspezialist Night Pearl bietet mit der MAX-Serie jetzt Wärmebildkameras mit einer Auflösung von 640×512 Pixeln (Herstellerangaben) an. Top-Modell der Serie ist das Scops 50 MAX mit 50-mm-Objektiv und einem LCOS-Display mit 1280×960 Pixeln. Night Pearl gewährt auf die Geräte eine Garantie von 36 Monaten. red.

Beitragsbild: Wärmebild-Monokular Night Pearl Scops 50 MAX. Foto: SE

Ausprobiert: Wärmebildkamera Night Pearl Scops 35 Pro

Die Night Pearl Scops 35 Pro ist eine Wärmebildkamera (WBK) in handlichem Format. Sie wird in einem schmucken Karton geliefert, dank fest verbautem Akku und integrierter Speicherkarte ist kein weiteres Zubehör erforderlich. Zum Lieferumfang gehört eine weich gepolsterte Tasche, in der man die WBK gut geschützt im Jagdrucksack oder Geländefahrzeug transportieren kann. Die Bedienung gibt keine Rätsel auf: Hält man den Einschaltknopf für drei Sekunden gedrückt, so fährt das Gerät hoch, ein kurzer Druck auf die Powertaste versetzt die Scops 35 Pro in den äußerst praktischen Standby-Modus, aus dem sie bei Bedarf blitzschnell wieder aufzuwecken ist. Die weiteren Knöpfe dienen zum Wechsel der Farbpaletten, der Betätigung des Digitalzooms (2-fach und 4-fach) sowie zum Erstellen von Fotos oder Videos. Hält man die Zoomtaste länger gedrückt, so gelangt man in das übersichtliche Menü, in dem weitere Einstellungen vorgenommen werden können.

Night Pearl Scops 35 Pro. Foto: Hersteller

Weiterlesen

IWA 2018: Wärmebildkamera mit ZF-Vorsatz-Option von Night Pearl

Das tschechische Unternehmen Night Pearl stellt auf der IWA 2018 zwei neue Wärmebildkameras (WBK) vor, die sich sowohl als normale WBK, als auch als Vorsatzgerät für ein vorhandenes Zielfernrohr nutzen lassen: Night Pearl SEER 35 und Night Pearl SEER 50, die sich im wesentlichen durch die Brennweite des Objektivs (35 bzw. 50 mm) unterscheiden. SEER 35 und 50 lassen sich mit dem von Night Pearl selbst gefertigten und exakt auf das jeweilige ZF-Modell abgestimmten Adapter mit einer stabilen Klemmvorrichtung schnell und bombenfest auf das ZF montieren – aufgrund der drohenden ASP-Gefahr sind Genehmigungen für den Einsatz dieser Technik in einigen Bundesländern beschlossen oder im Gespräch. Die Bildqualität ist ausgezeichnet, der zuschaltbare intelligente Farbmodus ermöglicht es, Hindernisse in der Flugbahn des Geschosses besser zu erkennen als im herkömmlichen Schwarzweiß-Modus. Das Absehen des ZF ist gut zu erkennen. Gut gelöst ist auch die Bedienung des Night Pearl SEER 35 und 50:

Weiterlesen