Schlagwort-Archive: Meopta

IWA 2019: Meopta Optika 6 Zielfernrohre

Die neuen Optika 6 Zielfernrohre sind die Nachfolger der Meopta MeoPro-Serie. Die Optika 6 Optiken bieten 6-fach-Zoom und die je nach Hintergrund ihre Farbe ändernden Dichrotech-Absehen zu sehr erschwinglichen Preisen. Die Optika 6 Zielfernrohre sind erhältlich als 1-6×24, 2,5-15×44, 3-18×50,3-18×56, 4.5-27×50 und 5-30×56. red.

Beitragsbild: Drei Zielfernrohre aus der Meopta Optika 6 Serie. Foto: SE

IWA 2018: Meopta – das Chamäleon unter den Absehen

Eine sehr interessante Entwicklung stellt der tschechische Optikriese Meopta auf der IWA 2018 vor: Die neuen dichroitischen Absehen sind zum einen transparent, so dass das Ziel durch das Absehen hindurch zu sehen ist – und sie verändern ihre Farbe, je nach Helligkeit und Lichtbedingungen. Das sorg für stets optimalen Kontrast zum Beispiel bei Tag oder Nacht, im Wald oder bei Schnee. Das farbverhalten lässt sich nach den Bedürfnissen des Nutzers anpassen. Schon beim Blick durch die mit den neuen Absehen ausgestatteten Zielfernrohre am Messestand erahnt man das Potenzial dieser neuen, zum Patent angemeldeten Entwicklung. Gut möglich, dass hier tatsächlich eine “Revolution” in der Absehentechnologie zu vermelden ist.

Weiterlesen

IWA 2016: Meopta MeoRange 10×42 HD

Meopta hat ein neues Fernglas mit integriertem Entfernungsmesser im Programm: Das MeoRange 10×42 HD misst Entfernungen bis zu 1500 Metern – außerdem Höhe und Temperatur. Auch ein Kompass ist eingebaut. Es ist wasserdicht und beschlagsfrei, die Helligkeit der Anzeige passt sich automatisch den Lichtverhältnissen an. Es wird um die 1700 Euro kosten. SE

Beitragsbild: Angefasst: Das MeoRange 10×42 HD. Foto: SE