Schlagwort-Archive: Mauser

IWA 2019: Remineszenz an einen Klassiker – Mauser DWM

Auf der IWA 2019 zeigt Mauser die DWM (Deutsche Waffen- und Munitionsfabriken, ein renommierter Hersteller klassischer Mauserwaffen) – mit Daumenloch und Schlitz für Ladestreifen. Das hier gezeigte Ausstellungsstück soll ca. 13.000 Euro kosten. red.

IWA 2017 – Ziemlich mau: Mauser

Liebe Jawina-Leser,

wir wissen, dass es unter Ihnen viele Mauser-Fans gibt, und wir hätten Ihnen auch wirklich gern die Neuheiten dieses traditionsreichen Unternehmens gezeigt – aber es war der Mauserschen IWA-Abordnung leider nicht möglich, uns irgendwas zu zeigen oder Fotos und Videos machen zu lassen. Obwohl wir es wirklich versucht haben: Fünfmal haben wir auf dem Mauser-Stand um eine Audienz gebeten, verteilt über die gesamten vier Messetage. Erfolglos. Nicht mal ein Press-Kit gab’s für uns, das musste man per Mail ordern (haben wir natürlich gemacht – leider ohne jede Resonanz). Sagen wir’s mal so: Wenn die Mauser-Leute für die IWA 2018 ein wenig professionelle Unterstützung brauchen, sollten sie uns anrufen – wir kennen in Franken ein paar seeehr gute Leute …

Beitragsbild: Temporär unpässlich – Huhn in der Mauser. (Foto: SE)

IWA 2016: Mauser mausert sich

Mit einem ganzen Bündel an Neuigkeiten wartet Mauser bei der IWA 2016 auf: An erster Stelle ist wohl das Handspanner-System für die M 12 zu vermelden:

DSC_0185

Durch Druck auf den Spannhebel lässt sich die Kammer entsperren. Fotos: SE

Nach einigen Übungsrunden gelang es uns, die M12S geräuschlos zu spannen (so weit sich das im Messetrubel beurteilen lässt). Interessant: Mit der M 12 S bietet Mauser einen Handspanner für unter 2000 Euro an. Lieferbar ab Juni 2016.

M 12 MAX heißt die M 12-Version mit dem Lochschaft aus Schichtholz. Mauser sagt dazu: “Der steile Pistolengriff sorgt für eine entspannte Handhaltung, die sowohl den schnellen als auch präzisen Schuss ermöglicht. Die neuartige Mauser-Backe unterstützt die entspannte Kopfhaltung beim Schuss besonders mit dem Zielfernrohr. Der Pistolengriff und die Backe sind so geformt, dass sowohl Rechts- als auch Linkshänder entspannt schießen können. Eine weitere Besonderheit des Pistolengriffs ist die ergonomische Vielseitigkeit, wodurch sowohl kleine wie auch große Hände optimal greifen und kontrolliert abziehen können. Das große Daumenloch ermöglicht ein schnelles Umgreifen des Pistolengriffs und so auch eine schnelle Schussfolge.
Die M 12 MAX ist in sämtlichen M 12 Kalibern, Laufkonturen und -längen erhältlich. Auch Ausstattungen wie Mündungsgewinde, Zweibeinadapter oder Sonnenschliff auf der Kammer sind möglich. Lieferbar ab April 2016”

Weiterlesen

Lahme Enten

Jetzt geht es den Enten an die Federn, sie mausern so stark, dass sie für Wochen nahezu flugunfähig sind. In der Mauser verliert der Stockenten-Erpel sein Pachtkleid, ist nahezu flugunfähig und nur mit Kennerblick vom Weibchen zu unterscheiden. Zwischen Juli und August beginnen die Enten zu mausern und ziehen sich zurück, während in Parks und Grünanlagen ihre Federn wie nach einer Kissenschlacht herumfliegen. Der durch Hormone gesteuerte Wechsel des Federkleides geht so weit, dass die Tiere in dieser Zeit nahezu flugunfähig sind und vorsichtshalber Deckung im Schilf und unter Bäumen suchen. Darauf sollten Spaziergänger Rücksicht nehmen, sie nicht unnötig aufscheuchen, sondern den Tieren ihre Ruhe gönnen.

Weiterlesen