Schlagwort-Archive: Lübtheen

Mecklenburg-Vorpommern: Wolf riss zehn Schafe bei Lübtheen

Umweltministerium: Schaden wird ausgeglichen

Es ist dieser Tage nicht leicht, ein Schaf zu sein: Am vergangenen Sonntag (27. Dezember 2015) kam es in der Ortschaft Volzrade südlich von Lübtheen (Landkreis Ludwigslust-Parchim) zu einem Rissvorfall, wie das Umweltministerium Mecklenburg-Vorpommern (LUMV) mitteilt. Zehn Schafe wurden getötet, sechs verletzt. Drei Schafe werden vermisst. Sie wurden höchstwahrscheinlich verschleppt. Der hinzugezogene Rissgutachter konnte den Wolf eindeutig als Verursacher ausmachen. Der typische Kehlbiss und die große Menge des gefressenen Fleisches seien klare Hinweise. Mit großer Wahrscheinlichkeit ist davon auszugehen, dass es sich um das Wolfsrudel handelt, das sich in der Lübtheener Heide angesiedelt hat. Der Vorfall ereignete sich nur wenige hundert Meter vom Waldrand entfernt.

Weiterlesen