Schlagwort-Archive: Joachim Orbach

Wir müssen das Spielfeld nicht anderen überlassen

Das Potenzial neuer Medien für die jagdliche Öffentlichkeitsarbeit nutzen – ein Gastbeitrag von Joachim Orbach

Gerade im Zeitalter neuer Technologien und sozialer Netzwerke stellen Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit eine große Herausforderung dar. Sie können aber auch zur Chance werden. Aus dieser Erkenntnis widmete sich bereits im Juni 2013 die 51. Internationale Jagdkonferenz. Nach eingehender Diskussion der Referenten kamen die Teilnehmer der einzelnen Jagdverbände aus Deutschland, Lichtenstein, Luxemburg, Österreich, der Schweiz und Südtirol zu folgenden Erkenntnissen und Feststellungen: „ Die Internationale Jagdkonferenz fordert ihre Mitgliedsverbände auf, verstärkt die Möglichkeiten der neuen Medien – eventuell sogar gemeinsam oder in Absprache, auch mit den Partnern des ländlichen Raumes – zu nutzen und Jagdportale auch auf europäischer Ebene einzurichten und aktiv zu betreuen. Damit können die Bedeutung und Wirkung der Jagd für die Gesellschaft herausgestellt werden. Gleichzeitig müssen Jagdkultur und Tradition gelebt und weiter entwickelt sowie die Kommunikation untereinander verstärkt werden, um die hohe Emotionalität der Jagd für Jäger und Nichtjäger deutlich zu machen und zu erhalten.“

Weiterlesen

Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit verlinken!

Ein Gastbeitrag von Joachim Orbach

Gerade im Zeitalter neuer Technologien und sozialer Netzwerke stellen Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit eine große Herausforderung dar. Sie können aber auch zur Chance werden. Aus dieser Erkenntnis heraus widmete sich   bereits am 20.-22- Juni 2013 die 51. Internationale Jagdkonferenz  (IJK) in Gargellen, welche auf Einladung der Vorarlberger Jägerschaft dort  statt  fand. Die IJK forderte dort u.a. ihre Mitgliedsverbände auf, verstärkt die Möglichkeiten der neuen Medien – eventuell sogar gemeinsam oder in enger Absprache, auch mit den Partnern des ländlichen  Raumes – zu nutzen und Jagdportale auch auf europäischer Ebene einzurichten und aktiv zu betreuen.

Weiterlesen

Schritt in die richtige Richtung: Arge-Schweiß und VSwP „Bergisches Land“

Ein Bericht von Joachim Orbach

Eine der bekanntesten und anspruchsvollsten Verbandsschweißprüfungen (VSwP), die VSwP “Bergisches Land”, ist dieses Jahr zum 35. Mal ausgerichtet worden – Grund genug, einmal die Rückfährte aufzunehmen, aber auch einen Blick in die Zukunft zu richten. Joachim Orbach hat mit dem Begründer der Arbeitsgemeinschaft (Arge) Schweiß „Bergisches Land“, Wildmeister Walter Stein und einer weiteren Initiatorin, Elly Linder, gesprochen.

Weiterlesen