Schlagwort-Archive: Jagdhundeversicherung

Bayern: Jäger gründen Jagdhunde-Solidarkasse

Die Mitglieder des Jagdvereins Gunzenhausen haben auf ihrer Jahresversammlung im mittelfränkischen Pfofeld (Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen) die Gründung einer Solidarkasse für Jagdhunde beschlossen. Das berichtet das Nachrichtenportal nordbayern.de. Wird ein Jagdhund beim Jagdeinsatz verletzt oder kommt er dabei gar zu Tode, so können aus der Solidarkasse Tierarztkosten oder die Neuanschaffung eines Jagdhundes gefördert werden. Ähnliche Versicherungen bieten die Landesjagdverbände anderer Bundesländer wie z.B. Brandenburg, bereits an, doch in Bayern sind die Gunzenhausener damit Vorreiter.

Weiterlesen