Schlagwort-Archive: Idaho

Idaho: Puma mit grotesker Abnormität erlegt

Im US-Bundesstaat Idaho ist ein Puma (mountain lion, puma concolor) mit einer äußerst seltenen Abnormität erlegt worden: Aus dem Haupt des Tiers wächst auf der linken Stirnseite ein Gebilde hervor, dass wie ein verkürzter Kiefer mit vollständig ausgebildeten Zähnen und kurzen Schnurrhaaren aussieht. Der Puma, ein junges männliches Tier, ist Anfang Januar 2016 acht Meilen südwestlich von Weston, Idaho, legal zur Strecke gebracht worden, wie die Fischerei- und Jagdbehörde des Bundesstaats, das Idaho Department of Fish and Game, auf ihrer Internetseite erläutert.

Demnach war der Puma zuvor, am 30. Dezember 2015, bei dem Versuch beobachtet worden, den Hund eines Farmers in dem ländlichen Gebiet um Weston zu erbeuten. Der Puma flüchtete. Drei Stunden nach der Attacke – die der betroffene Hund übrigens überlebte – begann ein Jäger die Fährte des Berglöwen mit Hunden zu arbeiten. Er folgte dem Puma durch mehrere Liegenschaften bis zu dem Gebiet, wo die Katze in die Berge zurück wechselte. Noch am selben Tag wurde der Puma dann erlegt.

Idaho Fish and Game kann nicht mit absoluter Sicherheit erklären, was es mit dieser Deformität auf sich hat. Die Biologen der Behörde erklärten, dass sie nie dergleichen gesehen hätten. Sie gaben aber zwei mögliche Erklärungen an:

Weiterlesen