Schlagwort-Archive: Holzernte

Milder Winter schafft Probleme im Forst

Höhere Holzerntekosten und Wegeschäden belasten Waldbesitzer

Erfurt, 20.02.2014: Der diesjährige milde Winter macht den Waldbesitzern im Freistaat zu schaffen. ThüringenForst, mit 200.000 ha flächengrößter Waldeigentümer, rechnet mit rund 10 % höheren Holzerntekosten. Außerdem klagen die Forstämter über Zusatzausgaben bei der Wegeinstandsetzung. Ungewöhnlich milde Witterungsbedingungen verhindern frostharte Waldböden. In Folge drohen Forstmaschinen einzusinken, die Holzernte muss vielfach abgebrochen werden. Auch an den Forstwegen entstehen aufgrund des mangelnden Bodenfrostes erhebliche Schäden, welche auch erst bei trockener Witterung wieder beseitigt werden können.

Weiterlesen