Schlagwort-Archive: Furz

Schalenwild als Klimaschädling

Schalenwild ist als Schädling einzustufen, weil es den ganzen Wald auffrisst, wovon sich jeder leicht überzeugen kann, wenn er mal einen Blick aus dem Fenster wirft: Überall Häuser und Straßen, kein Wald. Noch nicht hinreichend gewürdigt wurde allerdings der Beitrag des Schalenwilds zum Klimawandel durch Freisetzung klimaschädlicher Emissionen. Ein wissenschaftliches Video von einem Weißwedeltier, aufgenommen beim Verbeißen unendlich wertvollen, nun unwiederbringlich im Äser verschwundenen  Blattwerks (das Video wurde zur Schadensdokumentation aufgenommen), beweist: Es ist noch viel schlimmer, als wir dachten.