Schlagwort-Archive: Flir

IWA 2019: Kompakte Wärmebild- und Nachtsichtgeräte von Flir

Die Wärmebild- bzw. Infrarot-Nachtsichtgeräte Flir Breach (WB) und Armasight (Flir MNCD 51 / IR) können ihre Herkunft aus dem Behördenbereich kaum verhehlen. Die sehr kompakte Bauweise und das geringe Gewicht (etwas über 200 Gramm) machen sie jedoch auch für Anwender aus dem Jagd- oder Outdoorbereich interessant, zumal es laut Hersteller diverse Vorsatz- und Adapterlösungen gibt. Die Preise liegen bei ca. 2500 Euro. red.

Armasight/Flir IR-Nachtsichtgerät mit integriertem IR-Aufheller und Montagemöglichkeit. Foto: SE

Beitragsbild: Kompakte Wärmebildkamera Flir Breach (PTQ 136). Foto: SE

IWA 2016: Flir Scout TK – Wärmebildkamera mit integrierter Kamera

Nachtsicht ist eines der großen Themen auf der IWA, die Stände der Hersteller von Nachtsichtgeräten und Wärmebildkameras sind ständig belagert. Eine interessante Neuigkeit ist die äußerst handliche Flir Scout TK Wärmebildkamera. Die Flir Scout TK wandelt Wärmestrahlung in ein achtfarbiges Bild um – und das kann gleich mit der internen Kamera in Bildern oder Videos festgehalten werden. Der integrierte Akku soll sechs Stunden durchhalten. Die Flir Scout TK kostet 533 Euro. SE

Weiterlesen