Schlagwort-Archive: Einbruch

Mecklenburg-Vorpommern: Einbrecher stehlen Jagdwaffen

+++ Schweiz: Zwei Wölfe im Kanton Graubünden überfahren +++ Schweiz: Wolf läuft durch Dorf, Politiker fordert Abschuss +++ 

Unbekannte Täter nutzten die Silvesternacht, um in ein Wohnhaus in Poggendorf (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) einzubrechen. Während der Abwesenheit der Eigentümer verschafften sich die Täter durch Einschlagen einer Fensterscheibe Zutritt zum Haus. Anschließend durchwühlten sie die Räumlichkeiten, flexten einen Waffen-Tresor auf und entwendeten aus diesem zwei Jagdwaffen (Langwaffen). Der Schaden wird derzeit auf ca. 5.500 EUR, davon 5.000 EUR Stehlschaden und 500 EUR Sachschaden, beziffert. Erst im November hatten Einbrecher bei einem Jäger im Landkreis Vorpommern Greifswald einen Revolver mitsamt Munition gestohlen.

Weiterlesen

Dank Deutsch-Drahthaar: Einbrecher büßt zwei Fingerkuppen ein

Das dürfte er sich anders vorgestellt haben: Ein Einbrecher hat am Dienstag ein Fenster einer Jagdhütte am Diemelsee (Hessen, Landkreis Waldeck-Frankenberg) aufgehebelt und die Scheibe eingeschlagen, wie die HNA berichtet. Der 54 Jahre alte Besitzer der Jagdhütte hatte sein Domizil gegen 21 Uhr verlassen, um bei Mond auf Sauen anzusitzen. Gegen Viertel nach zehn hörte er “lautes Geschrei” aus Richtung der etwa 200 Meter weit entfernten Jagdhütte. Dort hatte er seinen Deutsch Drahthaar-Rüden zurückgelassen…

Weiterlesen