Schlagwort-Archive: Einauge

Deutschlands älteste frei lebende Wölfin tot

Am Morgen des 19.03.2013 wurde bei Mücka, Landkreis Görlitz, ein toter Wolf gefunden. Bei dem Tier handelt es sich um die alte Wölfin des Nochtener Rudels, genannt „Einauge“, wie das Kontaktbüro “Wolfsregion Lausitz” in einer aktuellen Pressemitteilung berichtet. Sie wurde noch am selben Tag zur Untersuchung an das Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) in Berlin gebracht. Dort stellte sich heraus, dass die Wölfin in Folge zahlreicher, massiver Bissverletzungen gestorben war.

Wölfin Einauge im Jahr 2005. copyright koerner/www.lupovision.de

Wölfin Einauge im Jahr 2005.
copyright koerner/www.lupovision.de

Weiterlesen