Schlagwort-Archive: Echternach

Luxemburg: Militär soll Mufflonherde auslöschen

Die an der deutschen Grenze bei Trier gelegene luxemburgische Stadt Echternach möchte eine 200 Stück starke Mufflonherde im Stadtwald vom Militär abschießen lassen. Begründung: Die Tiere seien eine Belastung für das Ökosystem. Bürgermeister und Stadtförster klagen in der der Tageszeitung Volksfreund, dass die Tiere mit ihren Hörnern die Bäume beschädigen würden, und die Förster keine neuen Bäume pflanzen könnten, weil die jungen Bäume wiederum von den bösen Muffeln verbissen werden würden. “Es ist eine invasive Art“, stellt Bürgermeister Yves Wengler kategorisch fest: “Und die muss weg.” Richten – oder vielmehr hinrichten – soll es jetzt eine behördlich angeordnete Jagd durch Polizei und Militär. Anders könne man der Plage nicht mehr Herr werden, so der Bürgermeister im Volksfreund, auch “weil der Jagdpächter seine vorgeschriebenen Abschusszahlen nicht einhalte.” Die Behördenjagd sei bereits im Frühjahr beantragt worden, nur die Unterschrift der luxemburgischen Umweltministerin fehle noch, klagt der Bürgermeister.

Weiterlesen