Schlagwort-Archive: Durchführungsverordnung

Baden-Württemberg: DVO zum LJG veröffentlicht

Der LJV Baden-Württemberg informiert auf seiner Internetseite, dass die Duchführungsverordnung (DVO) zum sog. “Jagd-und Wildtiermanagementgesetz” am 2. April von Minister Bonde unterzeichnet und nun den Verbänden zur Verfügung gestellt wurde. Die DVO tritt einen Tag nach Verkündigung im Gesetzblatt in Kraft. Die Veröffentlichung ist für Ende der Woche vorgesehen. Den Text der DVO und die Begründung steht auf der Internetseite des LJV BaWü zum Download bereit. Der LJV stellt fest, “dass die Hauptkritikpunkte, gegen die die Jägerinnen und Jäger am 4. 3. 2015 vor dem Landtag in Stuttgart demonstriert haben, in der DVO alle nachgebessert wurden.”

Weiterlesen

Baden-Württemberg: Jäger fühlen sich über den Tisch gezogen

Das Ringen um das Jagd- und Wildtiermanagementgesetz ist noch nicht vorbei. Aktuell geht es um die Durchführungsverordnung. Sie regelt die praktische Umsetzung. Gestern wurde der Entwurf veröffentlicht – und der birgt Zündstoff. Der LJV Baden-Württemberg übt in einer aktuellen Pressemitteilung massive Kritik: “Das Jagd- und Wildtiermanagementgesetz (JWMG) ist seit letztem November verabschiedet, die dazugehörige Durchführungsverordnung (DVO) regelt bestimmte Punkte im Detail. Und genau diese Details haben es in sich. Einige Institutionen und Organisationen versuchen offensichtlich nicht zu ihrer Zufriedenheit ausgefallene Gesetzespassagen in der DVO und damit am Landtag vorbei auszuhebeln.

Weiterlesen