Schlagwort-Archive: Dr. Carl Gremse

IWA 2016: Ballistic Plastics – Geschosswirkung plastisch dargestellt

Dr. Carl Gremse hat ein Verfahren entwickelt, zielballistische Prozesse durch dreidimensionale Formen, sogenannte “Ballistische Plastiken” darzustellen. Dabei kommen modernste Computer-Tomographen und bildgebende Verfahren zum Einsatz, die Plastiken werden von 3D-Druckern modelliert. Das erlaubt eine minutiöse Auswertung von Geschosswirkungen bei verschiedenen Geschwindigkeiten bzw. verschiedenen Distanzen und damit präzise Beschreibung des jagdlichen Einsatzbereichs von Munition.

Mehr Informationen: www.gwsm.eu