Schlagwort-Archive: Bundespolizei

Niedersachsen: Bundespolizist meldet aggressive Wolfsannäherung bei Walsrode

In einem am 20.11. zum Beitrag “Mecklenburg-Vorpommern: Zwei neue Wolfsrudel – Backhaus stellt Wolfsmanagement vor” veröffentlichten Kommentar schreibt JAWINA-Leser brackenfreund: “Heute wurde bekannt, dass einem Kollegen der Bundespolizei am 07.11.18, gegen 08:00 Uhr morgens, nördlich von Walsrode ein Wolf begegnet ist. Die Begegnung fand auf dem Waldweg entlang der Bahnstrecke Walsrode – Bad Fallingbostel in Richtung Sandkuhle statt. Der Wolf kam unmittelbar vor ihm aus dem Gebüsch am Waldrand und stellte sich ihm aggressiv entgegen und näherte sich ihm weiter. Der Kollege konnte das Tier mit einem Fußtritt vertreiben und ist unverletzt geblieben.

Weiterlesen

Feuerwaffenpässe abgelaufen – Bundespolizei entwaffnet dänische Jäger

… und wieder ist unser Land ein bisschen sicherer geworden!

Am Mittwoch Abend (19.11.14) gegen 17:30 Uhr mussten zwei Jäger aus Dänemark ihre Waffen    bei einer bundespolizeilichen Kontrolle auf dem Parkplatz Trebetal an der BAB 20 abgeben. Die dänischen Staatsangehörigen, 38 und 54 Jahre alt, waren auf dem Weg ins Jagdrevier Torgelow im Landkreis Vorpommern Greifswald. Doch mussten sie die Reise ohne ihre Jagdwaffen fortsetzen, denn die Jäger hatten keinen gültigen Europäischen Feuerwaffenpass. Die Dokumente waren bereits 2013 und Mitte des Jahres 2014 abgelaufen. Durch die Bundespolizei Stralsund wurden die Waffen sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet. PM Bundespolizei

Weiterlesen

SENSATION! Erste Fotos der geschmuggelten Wölfe auf Jawina!!

Die Hamburger Jagdzeitschrift “Jäger” wusste es zuerst: An der Grenze zwischen Polen und Deutschland ist ein Transporter von der Bundespolizei gestoppt worden, der eine brisante Fracht enthielt: Illegal erworbene Wölfe und Luchse, zur Auswilderung auf deutschen Truppenübungsplätzen bestimmt, wie das magazin in der Februar-Ausgabe, äh, kolportiert. Sofort wurden Zweifel an der glänzend recherchierten Geschichte laut, doch Jawina präsentiert Beweise: Die ersten Fotos der geschmuggelten Wölfe.

Weiterlesen