Schlagwort-Archive: Blaser R93

Schweden: Bericht über Waffensprengung bei R93

Das ging ins Auge: Die schwedische Jagdzeitung Svensk Jakt berichtet unter der Überschrift “Waffensprengung kostete ihn fast das Leben” von dem Unglück, das Christer Svensson widerfahren sein soll: Dem Bericht zufolge gab der 69 Jahre alte Jäger bereits im Juli mit seiner erst ein Jahr alten Blaser R93 im Kaliber .30-06 drei Schüsse auf einem Schießstand ab – angeblich mit fabrikgeladener Munition. Beim vierten Schuss sei etwas schief gegangen: Die Waffe explodierte in seinen Händen, heißt es bei Svenska Jakt, der Verschluss sei in sein Gesicht geflogen und habe Wangen- und Kieferknochen sowie das Daumengelenk zertrümmert. Er musste sich einer mehrstündigen Operation unterziehen und starke Schmerzmittel einnehmen. Es sei eine harte Zeit nach dem Unfall gewesen, so Svensk Jakt, heute sei Christer Svensson froh, dass er überlebt habe.

Weiterlesen