Schlagwort-Archive: Angst

Umfrage: Ein Drittel der Bevölkerung hat Angst vor dem Wolf

“Anwachsen der Wolfspopulation nicht zukunftsfähig – Wildbiologe kritisiert “naive Sicht des Natur- und Artenschutzes”

Am Mittwoch wurde in St. Pölten eine Studie der Meinungsforscherin Sophie Karmasin vorgestellt, an der 1000 Österreicher teilnahmen, wie der ORF berichtet. Dabei gab etwa ein Drittel aller Befragten an, Angst vor dem Wolf zu haben: Der Wald werde als Erholungsgebiet gemieden, Aktivitäten wie Beeren sammeln, Sport, Spaziergänge oder Familienausflüge würden eingeschränkt. Der Wald werde als Erholungsgebiet weniger oder gar nicht mehr genutzt. 69 Prozent der Befragten fürchten negative Auswirkungen auf die Landwirtschaft durch den Wolf, 56 Prozent meinten, dass sich die Anwesenheit des Wolfs negativ auf andere Tiere auswirke, 35 Prozent fürchteten Nachteile für die Jagd. Die Studie wurde vor den aktuellen Wolfsrissen im Waldviertel (JAWINA berichtete) durchgeführt. Momentan würde das Stimmungsbild vermutlich dramatischer als in der Studie ausfallen, schätzt Meinungsforscherin Karmasin, weil diese Ereignisse noch nicht eingepreist seien.

Weiterlesen

Wolfsangst in Berlin?

Es ist wohl noch nicht so weit, dass das öffentliche Leben in der deutschen Hauptstadt vollständig zum Erliegen gekommen ist, aber wenn man den Springer-Zeitungen Bild und B.Z. glauben darf, grassiert in Berlin die Angst vor dem Wolf. Anlass ist die Sichtung eines ersten Vorboten Isegrimms am Rand des Tegeler Forst im Norden Berlins. Jetzt sei es “nur noch eine Frage der Zeit”, bis Wölfe auch im Tegeler Forst auftauchen und, wer weiß, bald besiedeln sie vielleicht auch die Mülldeponien in Ruhleben oder Neukölln und trotten morgens zwischen Schulkindern und Pendlern vom großstädtischen Revier zur urbanen Schlafstätte. Sog. “Wolfsexperten” wollen die Bevölkerung nun auf die bevorstehenden Begegnungen mit dem Grauhund vorbereiten und bieten entsprechende Vorträge an. Da die zugrunde liegenden PowerPoint-Präsen der JAWINA-Redaktion geleakt wurden, haben wir die Möglichkeit, den Inhalt der geplanten Vorträge bereits vorab präsentieren zu können:

Weiterlesen