Steyr-Mannlicher: KK erster Güte

Mit der Zephyr II bringt Steyr-Mannlicher ein Kleinkalibergewehr auf den Markt (erhältlich in .17 HMR, .22 LR und .22 WMR), das mit der Anmutung und dem Anspruch einer Großkaliberwaffe auftritt. Design, Verarbeitung und Holzqualität verleihen der Zephyr II eine gediegene Ausstrahlung. Etwa 1200 Euro soll das gute Stück kosten.

DSC_0088

Steyr Scout. Fotos: SE

Gleich zwei weitere Neuigkeiten bringt Steyr im KK-Sektor: Die Steyr Scout LFR (erhältlich in den gleichen Kalibern wie die Zephyr II) mit Kunststoffschaft und Picatinny-Schiene ist für den Einsatz unter rauhen Bedingungen konzipiert. Im Schaft kann ein optionales Überlebensmesser untergebracht werden.

DSC_0086

System der Steyr Scout. Fotos: SE

Mit der Steyr RFP kommt eine neue KK-Pistole im Kaliber .2 LR.

Beitragsbild: Marketing Manager Axl Krempler mit der Steyr-Mannlicher Zephyr II, Copyright: SE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.