Spanischer Wissenschaftler stellt ASP-Impfstoff für Wildschweine in Aussicht

Der spanische Immunologe und Virologe José Manuel Sánchez Vizcaíno hat am 6.11. auf der Landwirtschaftsmesse Sepor in Murcia einen wirksamen Impfstoff gegen die Afrikanische Schweinepest (ASP) in Aussicht gestellt. Im Rahmen des International Swine Symposium (Internationales Schweine-Symposium), das im Rahmen der Sepor stattfand, erklärte der an der Complutense Universität Madrid lehrende Forscher einem Bericht der spanischen Zeitung La Opinión de Murcia zufolge, dass sein Team einen Virus gefunden habe, der die gewünschten Mutationen aufweise. Die Natur habe die Arbeit gemacht, wir hatten das Glück, den Virus nach langer Suche zu finden, so Sánchez Vizcaíno. Der aus dem Virus gewonnene Impfstoff liefere guten Schutz. Der Professor für Tiergesundheit arbeitet seit Jahren an der Erforschung und Bekämpfung von Tierseuchen wie Afrikanischer und Klassischer Schweinepest oder Afrikanischer Pferdepest. Die Erprobung des Impfstoffs an Haus- und Wildschweinen laufe seit Jahren und habe gute Ergebnisse gezeitigt. Die Forschung konzentriere sich auf das Wildschwein, da in der EU die ASP im Wildschweinebestand das größere Problem darstelle.

Der marktfähige Impfstoff könne Prof. Sánchez Vizcaíno zufolge in etwa anderthalb Jahren vorliegen. Die Impfung der Wildschweinpopulation könne durch ausgelegte Schluckimpfköder erfolgen. Forschungsbedarf bestehe im wesentlichen noch in zwei Punkten: Einmal bei der Stabilität des Vakzins, zum anderen sei zu klären, wie Wildschweine die Aufnahme mehrerer Impfköder vertragen. Das größte Problem in der EU sei, dass es vom ASP-Wildvirus betroffene Länder und Kontakte zwischen Wild- und Haustieren gebe. Da diese Kontakte nicht kontrolliert werden könnten, sei das Ziel, durch die Impfung der Wildschweine das Risiko einer ASP-Ausbreitung zu minimieren. red.

Beitragsbild: Erlegtes Wildschwein. Foto: SE

Die Red. dankt den JAWINA-Lesern JS und JG für ihre Hinweise!

Ein Gedanke zu „Spanischer Wissenschaftler stellt ASP-Impfstoff für Wildschweine in Aussicht

  1. Ronbi

    Ein Impfstoff gegen ASP,wäre wunderbar.
    Nur gegen Schweinepest gibt es einen Impfstoff, leider will niemand damit geimpfte Schweine.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.