Schweiz: “Schnauze voll” vom Wolf

Wolf zum Maskottchen des FIFA World Cups in Russland gewählt.

In der Schweiz wollen sich die Gegner einer ungebremsten Ausbreitung von Großraubtieren in der “Vereinigung zum Schutz von Jagd- und Nutztieren vor Grossraubtieren in der Zentralschweiz (VSvGZ)” zusammenschließen, wie das Onlineportal Blickamabend.ch berichtet. Die Initiatoren, zu denen eine Tourismusdirektorin, Landwirte und Nutztierhalter zählen, beklagen, dass dieWiederansiedlung von Grossraubtieren speziell in Berg- und Randregionen zu zunehmenden Problemen in der Land- und Alpwirtschaft führe und die Bevölkerung verunsichere. Sie fordern eine einfachere Regulierung von Wölfen, Bären und Luchsen. SE

Beitragsbild: Headline des verlinkten Beitrags. (Bildschirmfoto, Ausschnitt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.