Schwarzbär im Auto

Ein stattlicher Schwarzbär hat sich im Subaru der 17-jährigen Annie Bruecker in Genessee, einem kleinen Bergdorf in Jefferson County im U.S.-Bundesstaat Colorado eingeschlossen. Kurios: Es ist nicht erkennbar, wie der Bär in das Auto gelangte: Es ist äußerlich vollkommen unbeschädigt. Innen nicht: Der Schwarzbär hat die komplette Innenausstattung inklusive Dachhimmel herausgerissen. “The bear trashed my car”, resümiert die Besitzerin. Annie Bruecker entdeckte den unerwünschten Insassen, als sie morgens zur Arbeit fahren wollte. Trockener Kommentar der 17-jährigen im Interview mit dem Lokalsender Fox31 Denver: “Hmm, ich werde heute wohl nicht zur Arbeit fahren.” Stattdessen rief sie den Notruf 911. Die Polizisten öffneten die Kofferraumklappe, während ein Kollege den eiligen Abzug des Schwarzbären mit vorgehaltener Waffe sicherte. Möglicherweise hat eine angefangene Dose Limonade den Bären angelockt. Die Polizei rät: Autos in Bärengegend immer abschließen, keine Lebensmittel im Wagen lassen. SE

Video/Quelle: Copyright Jefferson County Sheriff/YouTube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.