Sachsen: Schatzmeister des LJV tritt zurück

+++ Baden-Württemberg: Jagdgenossen spenden für Defibrillator +++ Thüringen: Wilderer erschießt zwei Rehe +++ Österreich: Jäger findet menschliches Skelett +++ Österreich: Bisonjagd mit Schneemobil +++ Wissenschaftler und Naturschützer kritisieren Jagdpraxis im Sachsenforst +++ Thüringen: Forstliches Gutachten in Schleiz +++

Der Schatzmeister des LJV Sachsen, Klaus-Dieter Jakob, ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurückgetreten. In seinem (der Red. vorliegenden) Rücktrittsschreiben erhebt Jakob Vorwürfe gegen Präsidium und Geschäftsführung des LJV, die von diesen zurückgewiesen werden. red.

Beitragsbild: Beginn des Rücktrittsschreibens von Klaus-Dieter Jakob (Screenshot).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.