Präsident des LJV Sachsen ist zurückgetreten

Der Präsident des Landesjagdverbands (LJV) Sachsen, Dr. Gert Dietrich, ist am 29.12.2015 von seinem Amt zurückgetreten. Der 69-jährige führte gesundheitliche Probleme als Begründung an. Bis zur Neuwahl, die im Rahmen des Landesjägertags Sachsen am 23. April 2016 stattfinden wird, führt der bisherige Vizepräsident, Frank Conrad, den Verband kommissarisch.

Beitragsbild: Internetseite des LJV Sachsen (Ausschnitt).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.