Neuwahlen im Landesjagdverband Sachsen

Heute fand im Hotel „Schwarzes Roß“ in Siebenlehn der 27. Landesjägertag statt. Da die Präsidiumswahl nicht wie ursprünglich geplant am 23. April 2016 im Rahmen des 26. Landesjägertages stattfinden konnte wurde diese auf den 22. Oktober 2016 vertagt. Nachdem sämtliche Mitglieder des Präsidiums auf dem 26. Landesjägertag ihren Rücktritt erklärten, wurde diese erneute Zusammenkunft der Delegierten in diesem Jahr und die damit verbundene Neuwahl nötig. Insgesamt kamen am Samstag 113 Delegierte zum höchsten Gremium des Landesjagdverbandes Sachsen e.V. zusammen. Die Wahl fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Als neuer Präsident des Landesjagdverbandes Sachsen e.V. wurde Herr Frank Conrad, ehemaliger Vizepräsident, gewählt. Dieser übernahm zusammen mit Herrn Kurt Reichel bereits seit vergangenem Dezember übergangsweise die Amtsgeschäfte. Als Vizepräsidenten wurden Thomas Markert und Norman Härtner gewählt. Schatzmeister wird weiterhin Herr Kurt Reichel bleiben. Als Präsidiumsmitglieder wurden Stefanie Petzold, Yvonne Mucke und Gordon Knabe gewählt. PM LJV SN

Beitragsbild: Wappen des LJV Sachsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.