Natur schlägt zurück: Rehbock spießt Grünen-Politiker auf!

Manchmal ist es, als wüssten die (Wild-)tiere, wo ihre wirklichen Feinde sitzen: Keinen Fehler bei der Ansprache machte jedenfalls ein Rehbock, der einen Grünen-Politiker attackierte und am Bein verletzte, wie die Osterhofener Zeitung berichtet. Wenn das mal nicht die Quittung für die Wald vor Wild-Politik der Grünen ist… SE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.