JAWINA, die Relevanzmaschine…

Heute morgen erhielten wir eine Mail von dem freundlichen Mitarbeiter der NürnbergMesse, der für die IWA verantwortlich ist: Er informierte uns sehr erfreut darüber, dass JAWINA bei Abfrage des Suchworts “IWA” bei Google NEWS “mit vielen Einzelmeldungen ganz weit oben in der Liste der Treffer” stünde – “super” sei das. Gute Anregung, fanden wir, und wiederholten die Suche (wer es nachmachen will: privates Fenster verwenden, damit der Einfluss der eigenen Surfgewohnheiten auf das Google-Ergebnis ausgeschlossen wird).

Ergebnis: Von den elf angezeigten Nachrichten auf der ersten Seite sind sieben (!) JAWINA-Posts. Von den restlichen vier ist eines die offizielle News-Seite der IWA, die übrigen drei stammen von Tageszeitungen. Auf Seite zwei sind von elf angezeigten Nachrichten ELF (!!) JAWINA-Posts (Stand 7.3., 9:24 Uhr). Also alle. Ausschließlich. Ein schöner Beleg für die nachrichtliche Relevanz der IWA-Berichterstattung von JAWINA, dem offiziellen Blog der IWA 2017, durch Google NEWS, über den wir uns sehr freuen – und für den wir uns bei unseren Lesern bedanken wollen, deren Interesse in Form von Klicks und Seitenaufrufen uns diese so erfreuliche und objektive Anerkennung eingebracht haben. SE

Beitragsbild: Alles JAWINA – Seite 2 der Google News-Suche zum Stichwort “IWA” vom 7.3.2017. (Bildschirmfoto, Ausschnitt).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.