IWA 2019: VPA – Smartphone-Adapter für Swarovski-Optiken

Mit dem VPA (Variable Phone Adapter) ermöglicht Swarovski eine schnelle und unkomplizierte Verbindung vieler marktüblicher Smartphones  mit Teleskopen und Ferngläser der Marke. Das macht das Handy zum Supertele und ermöglicht den Einstieg ins Digiscoping. Die Montage des VPA ist denkbar einfach. Der Adapter kann mittels Klemmmechanismen in Breite und Höhe variabel auf die Größe des Smartphones sowie auf die Position der Kamera eingestellt werden. Für Anbindung an  die Ferngläser oder Teleskope stehen drei verschiedene Adapterringe zur Auswahl. Die Verbindung erfolgt durch Aufstecken des entsprechenden Ringes auf die jeweilige eingedrehte Okularmuschel ohne Werkzeuge. Der anthrazitfarbene VPA besteht aus glasfaserverstärktem Kunststoff.

Swarovski VPA auf Swarovski-ATX-Spektiv. Foto: SE

Geeignet sind die aktuellen Modelle von Samsung, Huawei und iPhone (nicht iPhone 4) und die meisten Modelle von HTC, LG und Google Phone. Mit dem VPA sind Smartphones mit folgenden Ferngläsern und Teleskopen von Swarovski kombinierbar: CL Companion, EL Familie (32, 42, 50), EL Range, SLC Familie (42, 56) und BTX sowie ATX / STX, ATS / STS, ATM / STM und STR. Während der Anwendung sind die Bedienelemente der VPA geeigneten Smartphones zugänglich.

Der VPA ist im autorisierten Fachhandel sowie unter www.swarovskioptik.com erhältlich. PM/SE

Beitragsbild: Swarovski VPA. Foto: SE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.