IWA 2017 – Brno Express – neue Doppelbüchse von CZ

Die tschechische Antwort auf die zunehmende Wildschweinpopulation

Nach dem Erfolg der 2014 vorgestellten Bockbüchsflinte Brünner/Brno Combo, legt Zbrojovka Brno, dasaditionsreiche Tochterunternehmen von CZ,  nun nach: Die Doppelbüchse Brünner/Brno Express baut auf dem schlanken System der Brno Combo auf und ist wie diese mit einem justierbaren, thermostabil verlöteten Laufbündel ausgestattet. Im Gegensatz zur Brno Combo wird die Doppelbüchse Brno Express mit einem Einabzug geliefert, was in Verbindung mit den Ejektoren schnelle Schussfolgen und flottes Nachladen gewährleistet. Die kompakte und führige Waffe liegt gut in der Hand. Mit den 55 Zentimeter langen Läufen ist die Doppelbüchse 98 Zentimeter lang. Bei der Montage hat der Käufer die Wahl zwischen klassischen ZF-Montagen und Weaver-Schiene. Die Brno Express kommt in den Kalibern 8x57IRS, 9,3x74R und .30R Blaser auf den Markt – zu vermutlich äußerst konkurrenzfähigen Preisen. SE

Beitragsbild: Eine CZ-Mitarbeiterin mit der neuen Brno/Brünner Express. Foto: SE

15 Gedanken zu „IWA 2017 – Brno Express – neue Doppelbüchse von CZ

  1. Frankonia

    Die Brünner Express Bockdoppelbüchse ist ab Mitte April 2017 unter der Bestell-Nr. 195992/002 bei Frankonia erhältlich. Zunächst im Kaliber 8×57 IRS, einige Wochen später dann auch in .30R Blaser und 9,3×74 R. Der UVP liegt bei 1.659,00 €.

    Antworten
  2. Henry

    Also heute haben wir den 27.04.2017 und unter der angegebenen Nummer finde ich die Waffe noch nicht bei Frankonia.
    Hoffe dass das bald der Fall sein wird und ich sie mir in Berlin Shop ausgiebig ansehen kann und nicht erst nach Prag fahren muss….
    Gibt es schon Termine/Zeiten wann ihr meint, dass das Modell da ist?!
    Wie verhält es sich mit der CZ 557? Auf der Homepage von CZ habe ich das Modell CZ 557 Predator sowie zwei weitere Modelle der CZ 557 mit Synthetikschafz gefunden. 1x als “Luxus” mit Kimme und Korb bzw. 1x als “Varmint”.

    Würde mich echt freuen wenn die Waffen zeitnah in die Läden kommen. Die 1.Drückjagd ist schon fest und man will die Waffe ja ausreichend testen.

    Bis dahin und Weidmanns Heil

    In 4 Tagen können wir wieder auf unsere Böcke weidwerken. Freu

    Antworten
    1. Frankonia

      Bezüglich der Brünner Express Bockdoppelbüchse siehe Kommentar unten. Die CZ 557 Predator werden wir nicht ins reguläre Sortiment aufnehmen, auf Kundenwunsch kann sie aber per Festauftrag beschafft werden. Das gleiche gilt auch für die verschiedenen Varianten mit Kunststoffschaft. Eine Modellausführung davon finden Sie im Frankonia Shop unter Best.-Nr. 182067.

      Antworten
  3. Manfred Besold

    Leider ist Ende Mai unter der angegebenen Bestellnummer noch immer nichts zu finden!?

    Kommt die Express noch?

    Antworten
    1. Frankonia

      Leider gab es eine Verzögerung bei der Lieferung von CZ. Jetzt ist die erste Charge der Brünner Express Bockdoppelbüchse bei uns eingetroffen in den Kalibern 8×57 IRS und 9,3×74 R. Anfang Juni werden die Waffen dann im Online-Shop verfügbar sein. Bestellnummer ist die 195992.

      Antworten
  4. Manfred Besold

    Am 12.6. ist immer noch nichts zu sehen von der Brünner Express bei Frankonia. Schade, werde morgen eine BAR MK3 beim Büchsenmacher bestellen.

    Antworten
  5. L. Jentschel

    Heute ist der 19.06. und noch immer keine Express in Sicht.
    Nach Auskunft von Uhersky Brod und AKAH (ebenfalls Importeur) sollen die ersten BDB
    Ende Juli auf den Markt kommen und zwar vorerst nur in 8x57IRS.

    Antworten
    1. admin Beitragsautor

      Nach Informationen aus üblicherweise gut informierten Kreisen ist die Express bereits auf Lager, aber noch nicht im Warenwirtschaftssystem erfasst. Ein wenig Geduld noch…

      Antworten
    1. admin Beitragsautor

      In den Händen gehabt ja, aber nur kurz auf dem Messestand bei der IWA, dabei hat die Waffe einen sehr guten EIndruck hinterlassen, schlank, führig, gut ausbalanciert. Wobei das möglicherweise eine Vorserien-Waffe oder ein Prototyp war. Geführt leider (noch) nicht, in 8×57 IRS ist sie lt. Frankonia-Website in 27 Wochen (!) lieferbar (Stand 07.08), es scheint also etliche Vorbestellungen und lange Lieferfristen zu geben. Entsprechend kann und wird es dauern, bis mal eine Testwaffe eintrudelt. SE

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.