Italien: Wildschweine durchschwimmen Po

Entenjäger, die mit ihrem Boot auf dem Po zwischen Cremona und Parma unterwegs waren, haben Wildschweine dabei gefilmt, wie sie den an dieser Stelle ziemlich breiten Fluss durchschwommen haben. Die Rotte ließ sich von den filmenden Jägern nicht stören und hielt Kurs auf das gegenüber liegende Ufer. red.

Video: Quotidiano La Provincia di Cremona / YouTube

3 Gedanken zu „Italien: Wildschweine durchschwimmen Po

  1. Carpe Diem.. jetzt erst recht

    Allen, die hier diesen Blog besuchen, gilt mein Gruß für ein jagdlich und persönlich erfolgreiches Jahr. Das Video inspiriert und erinnert: die Wildschweine haben unseren Respekt verdient und liefern ein hervorragendes Wildbret. Deshalb sind Drückjagden kein Übungsschießen auf lebende Zielscheiben, wie mancherorts praktiziert, NEIN, hier haben wir Jäger die Chance der Öffentlichkeit zu zeigen, das wir mit Anstand und Verantwortung ernten. Jedenfalls ist meine Freude über den Anblick einer (intakten) Rotte grenzenlos und “das edle Jägerleben erfülltet meine Brust” wie es im Lied heißt. “Wenn Rohr und Büchse knallt” und das Stück liegt mit einem guten Schuss, nehme ich gerne den Bruch des Jagdherrn entgegen.

    Antworten
    1. Zündelnerlaubt

      Vielen Dank und volle Zustimmung, erwähnenswert weil selten.
      Auch Ihnen ein erfolgreiches Jahr in allen Belangen.

      ZE

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Zündelnerlaubt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.