Italien: 80-jähriger zielt auf Hasen, trifft zwei Jäger

Im Südtiroler Fersental hat ein 80 Jahre alter Jäger einen Schrotschuss auf einen Hasen abgegeben und seine zwei Jagdgefährten getroffen. Der Vorfall ereignete sich am Mittwoch Morgen in der Nähe der Ortschaft Facchini, wie SüdtirolNEWS berichtet. Einer der Getroffenen wurde schwer verletzt. Der Unglücksschütze verständigte selbst die Rettungskräfte. red.

Beitragsbild: Schrotpatronen (Symbolbild). Foto: SE

Ein Gedanke zu „Italien: 80-jähriger zielt auf Hasen, trifft zwei Jäger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.