Hessen: Leichenfund bei Drückjagd

+++ Berlin: Polizei erschießt Wildschwein nach Wildunfall +++ Mecklenburg-Vorpommern: Einbruch bei Jäger – Revolver und Munition gestohlen +++ Thüringen: Wildschwein löst Alarm im Supermarkt aus +++

Bei einer Drückjagd, die am Samstag Vormittag in der Nähe von Naurod, einem Vorort von Wiesbaden, stattfand, sind die Überreste einer menschlichen Leiche gefunden worden. Ein Stöberhund fand die stark skelettierte Leiche gegen 10 Uhr, die Jäger verständigten daraufhin die Polizei. Geschlecht und Identität des Toten sind unbekannt, wie das Wiesbadener Tagblatt berichtet, eine gerichtsmedizinische Untersuchung soll Klarheit bringen. red.

Beitragsbild: Drückjagd auf Friedhof (Symbolbild). Foto: SE

Ein Gedanke zu „Hessen: Leichenfund bei Drückjagd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.