Hartwig Fischer im Bild-Interview

DJV-Präsident Hartwig Fischer hat sich in einem Interview den kritischen Fragen der Bild-Zeitung gestellt. In dem Interview äußert sich der “Chef-Jäger” (Bildsprech) zur den Angriffen von Tierschützern auf Jagd und Jäger, zur Behauptung, die Natur regele alles selbst, zum Tragen von Pelz und der Notwendigkeit der Raubwildbejagung sowie zur geforderten Kastrationspflicht für Katzen. Lesenswert. SE

Beitragsbild: Headline des Interviews in der Bild-Zeitung. (Bildschirmfoto, Ausschnitt).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.