England: Ausgebrochene Zoo-Wölfe erschossen

Aus einem Zoo im südenglischen Colchester sind fünf Wölfe aus einem Gehege ausgebrochen. Der Zaun ihres Geheges hatte ein Loch. Zoo-Mitarbeiterin Sarah Forsyth sagte der BBC zufolge, die “gefährlichen, wilden Tiere” würden eine Gefahr für die Öffentlichkeit darstellen und müssten “vernichtet werden.” Zwei der Wölfe wurden östlich von London erschossen, einer kehrte in den Zoo zurück, ein weiterer konnte betäubt und gefangen werden. Der fünfte Wolf blieb längere Zeit verschwunden, bevor er ebenfalls erschossen wurde. SE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.