Elch-Managementplan für Brandenburg

Für Brandenburg gibt es jetzt einen Elch-Managementplan. Das teilt das brandenburgische Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (MIL) in einer Presseerklärung mit. Mit der Zuwanderung einzelner Elche nach Brandenburg sei “ein besonderes Konfliktpotential” verbunden, “zum Beispiel in Hinblick auf eine zusätzliche Verkehrsgefährdung oder auch eine gesonderte Wildschadensgefährdung durch eine der gesetzlichen Schadensersatzpflicht unterliegenden, jedoch ganzjährig geschonten Schalenwildart.”

Jetzt sei “unter breiter Beteiligung von verschiedenen Institutionen, Verbänden, Vereinen und Behörden ein Managementplan zum Umgang mit zuwandernden Elchen erarbeitet worden.

Das MIL betont, dass dieser Elch-Managementplan ausdrücklich nicht dazu diene, eine Ansiedlung von Elchen aktiv zu befördern.

Eine Vorab-Version des Management-Plans können Sie hier herunterladen. PM MIL/SE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.