DJV verteilt Jungjägerpakete

Ein Rucksack [gefüllt mit Werbegimmicks, Anm. SE] soll frischgebackene Jägerinnen und Jäger auf ihren ersten Jagdabenteuern begleiten. Das DJV-Jungjägerpaket erleichtert den Einstieg und informiert über die Vorteile einer Verbandsmitgliedschaft.

Auf der Website www.jungjaegerpaket.de können Jungjäger einen Jagducksack mit vielen praktischen Begleitern für die ersten Jagderlebnisse bestellen. Dafür haben zwölf Premium-Hersteller der Jagdbranche hochwertige Artikel zur Verfügung gestellt. Zudem umfasst das Paket ein Gutscheinheft mit vielfältigen Vorteilen sowie Informationsmaterialien des jeweiligen Landesjagdverbandes (LJV). Die Idee eines bundesweiten Jungjägerpakets kommt gut an: In weniger als vier Wochen haben Jagdschüler bereits über 1.000 Rucksäcke geordert. Die erste Auflage ist limitiert. Jedes Paket wird personalisiert zusammengestellt: Es enthält passende Infos zur regionalen Verbandsarbeit und informiert über die Vorteile einer LJV-Mitgliedschaft.

Solange der Vorrat reicht ist das Jungjägerpaket für Teilnehmer von Jagdscheinkursen hier kostenlos erhältlich. Die Abgabe ist auf ein Paket je eingeschriebenen Kursteilnehmer begrenzt. PM

Beitragsbild: Das Junjägerpaket des DJV. (Quelle: DJV-Service)

Ein Gedanke zu „DJV verteilt Jungjägerpakete

  1. Harzjäger

    Viel wichtiger empfinde ich das mann den Jungjägern die Möglichkeit bietet Anschluss in den Revieren zu finden.. Hier muss man Werbung in der Jägerschaft machen. Viele stehen nach der Prüfung auf dem trockenen. Der Konkurenzneid des einzelnen liegt bei manchen Zeitgenossen an erster Stelle. Wenn wir Alten offener sein würden und auf die Jungjäger zugehen würden, könnten wir sie auch überzeugen in die jagdlichen Vereinigungen zu gehen und sich einzubringen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.