Brandenburg: Jäger findet brennende Kerze im Wald – Waldbrand verhindert

+++ Österreich: Anträge auf Entnahme von Bär und Wolf abgelehnt +++

Ein Jäger hat in einem Waldgebiet bei Emstal (Landkreis Potsdam-Mittelmark) am Samstag um 6 Uhr früh eine brennende Kerze im trockenen Unterholz entdeckt. Der Jäger löschte die Kerze und verhinderte so einen Waldbrand. Die Fundstelle befindet sich in der Nähe der L88. Die Polizei sucht Zeugen, die am Samstag Morgen verdächtige Personen in dem Waldstück zwischen den Ortschaften Busendorf und Emstal bemerkt haben. red.

Beitragsbild: Kerze im Unterholz (Symbolbild). Foto: SE

Die Red. dankt JAWINA-Leser RK für den Hinweis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.